"Hi, wie geht es dir? Ich werde mir mal kurz die Zeit nehmen und mich dir vorstellen. Ich bin unter dem Namen Anorexia Nervosa bekannt, aber da wir uns immer näher kommen, kannst du mich einfach Ana nennen. So nennen mich nämlich meine besten Freunde, meine treuesten Freunde. Nach und nach wirst du auch ein loyaler Freund von mir werden" ()
Betreut durch
Prof. Rüdiger Quass von Deyen
Prof. Hermann Dornhege

AUßENHÜLLE IMMERDÜRRE
Ein Buch über Anorexia Nervosa

SONJA KRANZ
Kommunikationsdesign


info@sonja-kranz.com
www.sonja-kranz.com