Der Kapitän sah manchmal Wale auf dem Atlantik. Dann lie er einen Funkspruch nach New York los, dass sein Zeppelin später kam und zeigte seinen Passagieren die Tiere auf dem Wasser. Jede Fahrt nach New York oder Pernambuco war ein denkwürdiges Abenteuer.

In den Auszügen aus meinem Buch Leichter als Luft zeige ich in Acryl- und digitalen Illustrationen Menschen, Innen- und Auenansichten aus jener Ära, die in den Flammen der Hindenburg 1937 endete.
Betreut durch
Prof. Marcus Herrenberger
Dipl.-Des. Henriette Sauvant

LEICHTER ALS LUFT
Eine illustrierte Geschichte der
Transatlantikberquerung der Zeppeline

THORWALD SPANGENBERG
Illustration


kontakt@tintenschwarz.de
www.tintenschwarz.de