2007 wurde der Ausstieg aus dem subventionierten Steinkohlebergbau für 2018 beschlossen. Seitdem werden die Zechen in Deutschland geschlossen. Um die Frage zu beantworten, welche Auswirkung die Schlieung auf das Privatleben, die Lebenseinstellung und die berufliche Perspektive für die Bergmänner haben, habe ich unterschiedliche Berufsgruppen aufgesucht und interviewt. Die Interviews werden durch Fotografien und Statistiken unterstützt.
Betreut durch
Prof. Claudia Grönebaum
Prof. Hermann Dornhege

SCHICHTWECHSEL 2O18
Ein Buch über die Zechenschlieung in Deutschland

ANNE NIENHAUS
Kommunikationsdesign


anne-nienhaus@gmx.de
www.anne-nienhaus.de